Willkommen
   
  Meine Modelle
   
  Neue Projekte
   
  Motorensammlung
   
  Fernsteuerungssammlg
   
  Modellbau und -technik
   
  Modellbaumarkt
   
  FMBC Austria
   
   
   
  Modellflug und ÖAeC
   
  Links
   
  Kontakt
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   NEUE PROJEKTE
 Fernsteuerung o
 
 Nachfolgende Auflistung zeigt Modelle, Steuerungen, Motore, etc., die in in Vorbereitung, in Arbeit oder bereit
 zur Erprobung sind. Um alle noch aktuellen Sachen sehen und aufrufen zu können, bitte nach unten scrollen.
 Möchte man die einzelnen Berichte sehen, muss man die Bilder anklicken.

 im Bau... Umbauten...  Neubauten...      Erprobungen...    
 Projekte in Arbeit und Vorbereitung
     
 US Patrol Boat - neuer Antrieb Telecont Fernsteuerung om Schiff Liberty  Wiederinbetriebnahme Feuerlöschboot
 Das patrol Boat hat durch Rost einen originalen Motor verloren und wirde ein Zweiwellenantrieb eingabut. Dessen Funbkttion ist ungenügend.  Das Fahrgastschiff Liberty hat eine großen Innenraum der sich für den Einbau einer alten Tipp-Fernsteuerung anbietet. Von einem lieben Klubkollegen erhielt ich das Feuerlöschboot Düsseldorf geschenkt. Es ist von einem Verwandten seiner Familie vor Jahren gebaut worden.
Ein Umbau auf Einwellenantrienb mit Robbe Navy Kompakt Getriebeantrieb wiird das Schiff wieder verwendbar machen. Um die Telecont Steuerung verwenden zu können, müssen die Rudermaschinen angepasst und eingebaut werden. Die Tahrtechnik  durch Tippen wird spannend. Nachdem er keine Verwendung hat und mir Schiffe Freude machen, gab ere es mir. Nach der Wiederinbetriebnahme möchte er einmal damit fahren.
 Fertige Modelle - wenig oder unerprobt
Schubschiff "Zerberus" DDR Staatsyacht  -  Modell einer 20m Yacht    Telecont Fernsteuerungen werden aktiviert
Um liegen gebliebene Schiffsmodelle im Hafenbecken
mit der dortigen Strömung. zum Ufer zu bringen, wird
 ein Schubschiff benötigt.
Ein lieber Bekannter stand plötzlich in der Tür und brachte einen alten Vollholz-Bauisatz der Yacht Neptun/Billing Boats.-Wegwerfen kam für mich nicht infrage. In Erfüllung eines Jugendwunsches konnten Telecont Steuerungen angekauft werden, die alle nicht mehr
funktionierten-Transistorschaden.
Das Modell Ramborator eignet sich für den Zweck,
muss aber wegen der zu schiebenden Schiffe, mit
zwei starken Motoren bestückt werden, was einen /Umbau bedeutet und Erprobung und Anpassungen.
Das Modell ist fertig gebaut und muss einem ersten Wassertest unterzogen werden, sowie die Auswiegung.
Die Umgebauite Wariophon Steuerung muss  ebenfalls erprobt.. werden.
Die einzeln Stücke wurden von einem Elek. troniker repariert und wäre einsatzbereit. Ich werde sie in meinem Schiff Liberty einbauen, was noch aussteht.
Middle Stick 1700 SB 10 - 5m   Carrera Oldtimer Umbau Variophon Sender - 35Mhz / 40Mhz
Das Modell ist ein Geschenk meines Freundes Berti, der
 es früher mit einem Viertaktmotor geflogen ist. Aus Platzgründen wollte er es entsorgen.ich bekam es..
Die SB 10 wurde eingeworfen und reagierte und flog dabei hervorragend..Eine Test am Hang wird zeigen, ob das Modell ordentlich fliegbar ist. Damit ich mit meinem Oldie Graupner Amateur mit einer
modernen Fernsteuertechnik fliegen kann, muss ein
alter Variophon S Sender umgebaut werden.
Nach Klärung und Beschaffung des Motors konnte der EInbau der Alkkus, des Reglers usw. begonnen werden. Es müssen zur Verbesserung noch kleine Anpassungen beim Schwerpunkt und der EWD erfolgen. Der nächste Einsatz sollte am Hang stattfinden, wenn der Wind passt. Das Projekt ist weitgehend fertig, jedoch bestehen Probleme mit den Ruder- und Trimmwegen. Daher wird sie  in der Yacht "Albin Köbis" verwendet.
  Fertige Modelle in weiterer Erprobung
     
Surcouf k.u.k Schlachtschiff  SMS Radetzky    
Der Zerstörer ist fertig und hat seine erste Probefahrt sehr gut bestanden. Das Schiff merkt Windböen und  krängt ein wenig aus. Unkritisch, - bisher. Als Erinnerung an die ehemalige österreichisch- ungarische Marine (und Monarchie) wird ein Schiff  im Maßstab M 1:100 gebaut..Die verlängerte Winterperiode eignete sich dafür gut.  
 
Dennoch sind kleine Nachbesserungen notwendig, wie
zB. zusätzlichen Bleiballast im Heck. Hier muss man experimentieren.
 NachAbschluss der Bauarbeiten wurden Trimmfahrten durchgeführt. Die letzte Fahrt erfolgte im Werfthafen.  
ASW 22 - 400 (=Graupner Liberta) Alpina 4001  
Der zugeflattere begonnene Bausatz wurde vollendet. Ein geschenktes Modell mit einem Schaden in einer Tragfläche und an der Flügelwurzel, ist ein willkommenes Arbeitsobjekt.  
 
Nach ersten kurzen Testflügen wurde die Zumischung
der Bremsklappen geändert. Neue Testflüge sind noch  notwendig bis der Flieger wirklich fertig ist.
Die Flügelsteckung im Rumpf, sowie das ausgreissene Stück Flügel stellen die wesentlichen Arbeiten dar., EIn Elektromotior ist ebenfalls wieder einzubauen und anzupassen  Erstflug war OK, Modell noch in Erprobung.  
     
 Fertige Modelle etc.  -  mit vorläufig wenig  Erprobungschance  und  fertige Bauprojekte und Reparaturen
     
Solong II - Experimental Minimoa A (Krick) FUNK-BOY  (Albert Novotny)
Die Modellteile aus Hr. Czepa's Lager werden wieder zu einem Modell zusammengefügt. Aus seinem Freiflug-Testmodell soll ein Schwachwindsegler werden. Das  Modell bekam ich mit gebrochener Flächenwurzel geschenkt und retete es vor dem Ofen. Mein lieber Freuch Berti bot mir seinen antiken Funk-Boy an. Das Modell hätte ich gerne selbst gebaut, dafür aber
nicht die Geduld aufbringen können.
 
Alle Teile müssen adaptiert und an einander angepasst werden. Ein E-Motor wird eingebait und Höhen- und Seitenruderservos werden im Heck eingebaut. Das Modell ist gut repariert und es könnten wieder viele Flüge folgen. Vielleicht wird es  geschleppt. Das schöne Modell möchte ich an meine Anlage anpassen und gemeinsam mit ihm fliegen. Ob es dazu kommt ist unklar. Am Dachboden ist es verpackt besser aufgehoben.
     
Diverse Bau- und Reparaturprojekte Nachbau Wärmedämmflansch Webra Bully 35 MVVS 6,5 GRRT-ABC-RC - Motorreparatur
Hier können alle Baubeschreibungen und Reparaturanleitungen aufgerufen werden. Vom Modellbau über Oldtimer-RC-Anlagenumbau oder dem Motorenbau und -service, bis zum Eisenbahnmodellbau. In meinen Anfängen gab es eine Zeit lang einen
Webra Bully 35. Der Sammlerwunsch wurde mir von Freunden erfüllt. Danach wurde ein neuer
unkompletter Benziner angekauft.
Durch Zufall erhielt ich vor längerer Zeit einen unkompletten Motor dieser Type, der bei Pylonrennen eingesetzt werden kann.
Auch über die Reparatur von meinen Werkzeugmaschienen und diversen anderen Geräten ist hier etwas zu finden. Damit die Motore eingesetzt werden können, musste ich
den Motor mit einem Wärmedämmflansch bestücken; auch den Methanoler. Beim Benziner ist die Zündung nachzurüpsten.
Der Motor wird svielleicht später zu einem kurzen Probelauf aufgespannt, um zu sehen, ob er mit dem neuen Vergaserstutzen zufriedenstellend läuft.
     
 Bausätze die verkauft werden könnten.....
     
Eyeball ... Baukasten wäre auch abzugeben    Patroullienboot "Niederösterreich" im Museum
Ein RC 1 Modellbausatz von Svenson (~1975) jedoch aus den USA. Alles Holz zum Durchpausen usw. Etwas für Holzwürmer.   Das 2006 außer Dienst gestellteSchiff ist dem HGM Wien übergeben worden und liegt im Werfthafen von Korneuburg. Es soll ein aktueller Nachfolger der Radetzky werden,leichter handelbar und flotter. M 1:30.
 
Das Modell hatte ich ehemals und flog damit, doch war es mir zu schnell. Heute weiß ich nicht, ob ich die Kiste voll Holz je in Arbeit nehmen werde. Daher der Verkauf   Das Boot wurde fertig gebaut und nach einigen Trimmfahrten dem Stadtmuseum Korneuburg übergeben.